Drucken

Jugendfeuerwehr Willmenrod

Regelmäßige Übungstermine:

Jeden zweiten Samstag von 10:00 - 12:00 Uhr außer in Schulferien. Termine stehen auch im Wällerwochenspiegel und auf unserer Homepage http://www.feuerwehr-willmenrod.de/.

Geschichte:

Am 01. Nov. 1995 wurde in der FF Willmenrod eine Jugendgruppe gegründet. Bei der Gründung der Jugendfeuerwehr zählte unsere Jugendgruppe 7 Mädchen und 14 Jungs unter der Leitung des Jugendwartes Axel Schmidt und seinem Stellvertreter Dieter Pistor.

In den ersten Jahren trennte sich jedoch die Spreu vom Weizen. Was auch nicht anders zu erwarten war, denn alles was neu ist, ist am Anfang auch interessant. So nahm bedauerlicher Weise auch die Zahl der Jugendfeuerwehrmitglieder leider im Laufe der Jahre ab und es blieben die übrig, die sich nach anfänglicher Euphorie dem so genannten Alltagsleben der Jugendfeuerwehr stellten.

Dann kamen große Einschnitte bei der Jugendfeuerwehr. Zum einen wechselten Schlag auf Schlag insgesamt 7 Jugendfeuerwehrmitglieder aufgrund Ihres Alters in die Aktive Abteilung. Was natürlich sehr gut und der Sinn und Zweck einer Jugendfeuerwehr ist. Der Nachwuchs in der Jugendfeuerwehr ließ jedoch zu wünschen übrig und leider legte auch unser langjähriger Jugendfeuerwehrwart Axel Schmidt sein Amt zum 01.01.2000 nieder und übergab das Amt des
Jugendfeuerwehrwartes in die Hände von Frank Jung.

Im Jahre 2001 durchlebten wir dann eine absolute Durststrecke. Nachdem von den verbliebenen Jugendfeuerwehrmitgliedern einige aufgrund anderer Interessen ihre Mitgliedschaft aufgaben bzw. keine Lust mehr hatten, verblieb eine Stammmannschaft von sage und schreibe 3 Jungen. Hier gerieten wir zeitweise in Zweifel, ob es weiter Sinn macht die Jugendfeuerwehr aufrecht zu erhalten und eventuell sogar im schlimmsten Falle die Abmeldung vorzunehmen. Jedoch gaben
wir die Hoffnung nicht auf und verstärkte die Werbemaßnahmen wie z.B. Flugblätter im Wäller-Wochenspiegel sowie gezieltes Ansprechen der aufgrund des Alters in Frage kommenden Mädchen und Jungs und siehe da - ganz langsam wuchs der Mitgliederbestand wieder heran und wir können heute auf 7 sehr motivierte Mitglieder bauen.

Um eine attraktive Gestaltung und Ausbildung unserer Jugendgruppe zu gewährleisten, und eine Auflösung zu verhindern, gründete man im März 2007 zusammen mit der Jugendabteilung der Feuerwehr Berzhahn eine Kooperation. Ab da werden Übungsstunden abwechselnd in Berzhahn und Willmenrod gehalten. Nachdem es in der Jugendfeuerwehr Berzhahn zwischenzeitlich auch eine Flaute gab besteht diese Kooperation zu unserer Freude seit Anfang des Jahres 2016 wieder.

Im Januar 2008 bei der Jahreshauptversammlung übergibt der bisherige Jugendwart und Wehrführer Frank Jung das Amt des Jugendwartes an Markus Preis.

Zu Beginn des Jahres 2015 übernahm dann Marit Preis das Amt der Jugendwartin und bekommt seit März 2016 Unterstützung von Ihrer Vertreterin Jessica Preis.

Bilder und Berichte zu allen Aktivitäten finden Sie auf unserer Homepage http://feuerwehr-willmenrod.de/jugendfeuerwehr.html.